Zum Inhalt

Kampfspiele – Kräfte messen

In den Teich ziehen

Die Kinder sollen in dieser Übung ihr Gleichgewicht und ihre Standfestigkeit üben. Durch ziehen versuchen sie einander gegenseitig zu destabilisieren.

Kampfspiele – Kräfte messen: In den Teich ziehenZwei Schüler stehen einander gegenüber und fassen sich an beiden Händen. In der Mitte liegt ein Teich (Matte, Kreis aus Springseil geformt oder Reif). Sie versuchen nun, einander in den Teich zu ziehen. Wer zuerst mit einem Fuss den Teich berührt, hat verloren.

Variationen

Die Hand diagonal fassen.

Zu Beginn noch nicht gefasst.

 

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Altersstufe: 8-10 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben
  • Bewegungsgrundform: Kämpfen, raufen