Leichtathletik-Tests

Bewegungsqualität im Fokus

Diese Testformen aus den Bereichen «Laufen-Springen-Werfen» können sowohl im Verein als auch in der Schule eingesetzt werden. Dabei steht die Bewegungsqualität und nicht die Leistung im Fokus.

Diese Tests können 5- bis 15-Jährigen Athleten und Athletinnen durchgeführt werden. Sie sind so einfach gehalten, dass sie nicht nur für Leichtathletikvereine sondern auch in der Schule einsetzbar sind. Überall wo Laufen – Springen – Werfen praktiziert wird, kann damit der eingeschlagene Weg überprüft und dokumentiert werden.

Gleichzeitig dienen die gewählten Formen auch als grundlegende Übungen im Bereich der Kernelemente der Leichtathletik. Als praktische Ergänzung stehen die einzelnen Tests als Postenblätter und auch in bewegten Bildern zur Verfügung.