Zum Inhalt

Sozialkompetenzen

Umgang mit Konflikten

Wo Menschen kommunizieren oder kooperieren, kann es zu Konflikten kommen. Der Sportunterricht eignet sich bestens, um an dieser Thematik und an Lösungsmöglichkeiten zu arbeiten. Dieses Hilfmittel dient als Basis.

Sozialkompetenzen: Umgang mit KonfliktenKonfliktkompetenz bezeichnet das (frühzeitige) Erkennen und Angehen eines Konflikts mit Berücksichtigung der Interessen beider Parteien sowie auch den angemessenen Umgang mit Konflikten, die durch Missachtung von Regeln entstehen.

Konflikte liegen dann vor, wenn zwei Schülerinnen, Schüler oder Gruppen einander durch gegensätzliche oder unvereinbare Handlungen behindern.

Querschnittsthema: Umgang mit Konflikten

Kategorien

  • Inhaltsarten: Hilfsmittel, Evaluation
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten