Zum Inhalt

Weiterbildung

Mehr Kompetenzen dank SVSS-Kursen

Der SVSS bietet für unterschiedliche Sportarten und Aktivitäten, die im Rahmen des Sportunterrichts durchgeführt werden, attraktive Weiterbildungen. Kommende Kurse mit freien Plätzen in der Übersicht.

Shuttle Time – Badminton attraktiv vermittelt

Schachmatt, Gambling, Hattrick und indonesisches Doppel! Sagen Ihnen diese animierenden Spielformen etwas?

Wenn nicht, dann lernen Sie mit Shuttle Time, dem Schulsportprojekt von swiss badminton und Badminton Weltverband BWF, attraktive Spiel- und Übungsformen kennen, mit denen Schülerinnen und Schüler ganzheitlich gefordert werden.

Sie erhalten Tipps, um das eigene technisch-taktische Können und Wissen zu verbessern und Zugang zu praktischen Lektionsvorlagen. Gut gemachte Videos, hilfreiche Test- und Prüfungsformen sowie Ideen für spannende Schulturniere runden das Angebot ab.

Kurs vom 22. September 2018 in Luzern

Kurs vom 20. Oktober 2018 in Niederuzwil

SLRG Wiederholungskurs Pool Basis/  Pool Plus inkl. BLS/AED

In diesem SLRG-Kurs mit den neuen Ausbildungsstrukturen kannst du deine Kenntnisse im Rettungsschwimmen und in der der BLS (Basis Life Support / Herzmassage) auffrischen. Deine vorhandenen SLRG-Brevets werden erneuert, SLRG-anerkannt und sind nun vier Jahre gültig.

Inhalte des Kurses sind Rettungsparcours, retten mit geringstem Risiko, tauchen, Prävention im Wasser, BLS (Basis-Life-Support) und Einsatz des ADR (automatisch externer Defibrillator).

Voraussetzungen für den Kursbesuch ist der Besitz eines SLRG-Brevets 1 beziehungsweise Basis Pool / Plus Pool sowie ein gültiger Grundkurs BLS-AED.

Kurs vom 27. Oktober 2018 in Langnau im Emmental

Praxis Unihockey – besser verstehen, besser spielen

In diesem Kurs werden die anhand von Spielanalysen festgestellten Mängel beim Spielen von Anfang an richtig angegangen.

Sie lernen dabei, was im Unterricht gut funktioniert und was besser weglassen werden sollte. .

Der Kurs richtet sich an Sport unterrichtende Lehrpersonen der Mittelstufe (5./6. Klasse) und der Stufen Sek I und Sek II.

Kurs vom 27. Oktober 2018 in Zürich-Oerlikon

Mit Spiel und Spass zu bewegtem Unterricht

In diesem Kurs vermittelt ein ausgewiesener Fachmann unzählige Ideen im Bereich der bewegten Schule.  Es werden Bewegungsspiele durchgeführt, die von Volksschülerinnen und -schülern empfohlen wurden und in etwa fünf Minuten durchführbar sind. Die Spiele sind praktisch ohne Material machbar und aktivieren häufig auch die Lachmuskeln.

Der Kurs richtet sich an Lehrpersonen der Volksschule (1.-9. Klasse).

Kurs vom 27. Oktober 2018 in Zürich

Kategorien

  • Inhaltsarten: Berichte, Aktuell