Zum Inhalt

Zirkus in der Schule – Akrobatik

Der Lindwurm

Mehrere Schülerinnen und Schüler bilden sitzend eine Reihe. Durch Rotationen gelangen sie in den Vierfüssler. Dann folgen Rollen vorwärts: und schon kriecht der Lindwurm vorwärts.

Sequenza di foto: descrizione dell'esercizioDrei Schüler (A, B, C) sitzen dicht hintereinander, Beine sind gespreizt, die Hände ruhen auf den Beinen. Auf Kommando strecken sie die Arme hoch, beugen sich gleichzeitig nach rechts um Schwung zu holen und drehen sich dann über die linke Seite: linkes Bein anwinkeln und in den Vierfüssler auf die Hände kommen. Das Besondere an dieser Übung: Alle drei Schüler stützen sich mit den Händen am Boden ab, aber nur der erste der Reihe (A) ist auch auf den Knien. B und C sind rittlings auf dem Rücken von A resp. von B.

Im gleichmässigen Takt kann der «Lindwurm» nun vorwärtslaufen. Dann halten alle inne. Der letzte Schüler der Reihe (C) der sich über A und B befindet macht nun eine eine Rolle vorwärts und landet wie mit gespreizten Beinen (wie Ausgangsposition). Der zweite in der Reihe (B) macht die selbe Bewegung usw. Bis zum letzten (A) durchführen, der dann wieder zu vorderst ist.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig, 11-15 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten