Zum Inhalt

Eislauf – Kleine Spiele

Blindenführer

Diese Übung dient dazu, die Gleichgewichtsfähigkeit und Bewegungsgefühl der SuS zu fördern. Durch führen und geführt werden bauen sie gegenseitig Vertrauen auf.

Die Blindenführerin (sie muss ihre verantwortungsvolle Aufgabe ernst nehmen) hält ihre blinde Gefährtin an Hand und Oberarm und begleitet sie beim Fahren v auf dem Eis.

Variation

  • Anstelle von Fahren v werden beispielsweise Storch oder andere Bewegungen auf dem Eis ausgeführt.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Eislauf
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten, Primarstufe
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben
  • Leistungsmodell: Motivation, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Selbstvertrauen, Emotionale Substanz
  • Bewegungsfeld Lehrmittel Schule: Spielen, Im Freien
  • Bewegungsgrundform: Rutschen, gleiten