Zum Inhalt

Handball

Rückraum

Je aufmerksamer die Verteidiger, desto weniger Wurfmöglichkeiten eröffnen sich den Angreifern. In dieser Lektion lernen die Angreifer über einen oder mehrere Gegner zu werfen oder auch mit dem «falschen» Bein abzuspringen.

RahmenbedingungenSpieler beim Abwurf über einen Verteidiger.

  • Dauer: 45 Minuten
  • Stufe: 8.–9. Schuljahr
  • Alter: 13–15 Jahre
  • Niveau: Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, anwenden

Lernziele

• Über eine passive Abwehrmauer einen Treffer
erzielen können.

• In der Klasse ein Handballspiel zu leiten.

Technische Hinweise – Sprungwurf

  • Rechtshänder: Stemmschritt und Absprung
    mit linkem Sprungbein.
  • Hochführen des rechten Schwungbeines.
  • In der Luft Oberkörper ausdrehen, Wurfschulter
    und Ball nach hinten.
  • Werfen mit Klappmesserbewegung des
    Oberkörpers.

Lektion «Rückraum» (pdf)

Kategorien

  • Inhaltsarten: Einzellektion, Innen, Trainings + Lektionen
  • Sportart: Handball
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Motivation, Reaktion, Wahrnehmen/ Verarbeiten, Koordinative Kompetenz, Psyche regulieren, Schnelligkeit, Selbstvertrauen, Ausdauer, Emotionale Substanz, Orientierung, Taktik/Strategie, Ursachenerklärung, Kraft, Mental-taktische Kompetenz, Differenzierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Sportspiele