Zum Inhalt

Schwimmen – Kraul

Wasserball

Mithilfe dieser Übung machen die Schüler eine Gegensatzerfahrung. Durch das verschiedenartige Schwimmen verbessern sie das Gefühl für eine optimale Wasserlage.
Schwimmen – Kraul: Wasserball

Bild: Bissig, 2008.

Die Jugendlichen schwimmen nebeneinander. Derjenige, der den Ball besitzt, macht den Wasserballkraul (hohe Kopfhaltung), der andere führt die Schwimmart «Kraul» aus. Nach Belieben wechselt der Ball den Besitzer, und die beiden wechseln auch die Ausführung der Kraulart.

Material: Ball

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Kraul, Schwimmen, Wasserball
  • Altersstufe: 11-15 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Anwenden
  • Leistungsmodell: Motivation, Wahrnehmen/ Verarbeiten, Koordinative Kompetenz, Emotionale Substanz, Ursachenerklärung, Mental-taktische Kompetenz, Differenzierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Schwimmen