Zum Inhalt

Leichtathletik – Grundlagenübungen

Frontalwurf beidarmig

Aus dem beidbeinigen Stand wird in dieser Übung der Ball über den Kopf geworfen. Es soll auf eine gute Bogenspannung geachtet werden.

Mann wirft frontal einen Medizinball über den Kopf.

Mann wirft frontal einen Medizinball über den Kopf.

Rechtswerfer

Ausführung

Beidbeiniger Stand, Ball über Kopf in Hochhalte, Auftaktschritt in Wurfauslage (li-re-li oder re-li-re) mit Überkopfwurf nach vorne.

Beurteilungskriterien:

  • Anlaufrhythmus
  • kein Zurückziehen der Hüfte
  • Bogenspannung
  • gestreckte Arme

Downloads
Leichtathletik – Aufbaureihe Grundlagen: Frontalwurf beidarmig (Original)
Leichtathletik – Aufbaureihe Grundlagen: Frontalwurf beidarmig (Slow Motion mit Standbildern)
Leichtathletik – Aufbaureihe Grundlagen: Frontalwurf beidarmig (Slow Motion)

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Sportart: Leichtathletik
  • Altersstufe: 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Beweglichkeit, Konditionelle Substanz, Reaktion, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Schnelligkeit, Rhythmisierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Laufen, Werfen
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen