Zum Inhalt

Winterlager – Organisation

Lagerprogramme

Alle Leitenden und Teilnehmenden haben Erwartungen an und Ideen für das bevorstehende Lager. Um Reibungen zu vermeiden, sollten diese möglichst übereinstimmen. Es braucht aber auch Raum für neue, verrückte Ideen. Deshalb ist im Leitungsteam zu klären, wer welche Erwartungen hat.

Comic: Frau überlegt, was machen im Skilager.Zur Planung eines Schulsportlagers gehört die Zusammenstellung eines altersgerechten Programms. Lagerregeln sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Wochenprogramm

Ein Lager gelingt dann, wenn die Aktivitäten sinnvoll auf das Lager verteilt sind. Vor der Planung der einzelnen Lagertage werden Inhalte und Themen der einzelnen Programmteile grob festgelegt. Dies macht das Lager einerseits vielseitig, andererseits erleichtert es das Ausarbeiten der einzelnen Aktivitäten.

Download

Tagesablauf

Ein Lager lebt nicht nur von seinen Aktivitäten, sondern auch von der Zeit dazwischen. Die Fixpunkte des Tages geben dem Lager den Rhythmus vor. Es ist sinnvoll, gewisse Dinge täglich zur selben Zeit stattfinden zu lassen. Das gibt Halt, Sicherheit und schafft Raum für besondere Aktivitäten. Die Teilnehmenden müssen die Fixpunkte des Lagers kennen.

Download

Kategorien

  • Inhaltsarten: Berichte
  • Sportart: Skifahren, Skilanglauf, Snowboard
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene