Zum Inhalt

Stand Up Paddling – Gleichgewicht

Sturm auf dem See

Die Stabilität des Boards kennenzulernen ist unerlässlich, damit man sich auf dem Wasser wohl fühlt. Diese Übung dient diesem Zweck.

Ziehung: Zwei Teilnehmer rocken ihre Bretter, während sie versuchen, ihr Gleichgewicht zu halten.

Durch schnelles, abwechslungsweises belasten der Kanten einen starken Wellengang auf dem See erzeugen.

Variation

  • Position auf dem Brett ändern, eher beim Heck oder Bug oder in der Mitte des Bretts stehen.

einfacher

  • Kniend schaukeln, so dass die Knie nass werden.

schwieriger

  • Stehend

Bemerkung: Schaukeln im Stehen kann ausserdem das anfängliche „Beinschlottern“ beruhigen.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Übungen, Aussen
  • Sportart: Stand Up Paddling
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden