Zum Inhalt

Buchtipp

Spiele und Aktionen im Ganztag

Klug eingesetzt, ermöglichen Spiele einen wirkungsvollen Beitrag zu einer neuen Lern- und Schulkultur. Dieses Buch stellt zahlreiche wertvolle und flexibel kombinierbare Spielideen vor.

Über 100 übersichtlich dargestellte Spielvorschläge bilden den Kern dieses Methodenbuchs. Die Ideen wurden von erfahrenen Spielpädagogen zu 10 exemplarischen Spielprogrammen zusammengestellt, sind aber auch flexibel einzeln neu kombinierbar.

Das Buch zeigt

  • mit welchen kreativen Spiel- und Aktionsideen der Ganztag bereichert werden kann;
  • welche Spielideen bereits erfolgreich in die Praxis umgesetzt worden sind,
  • in welcher Weise Bewegung und soziales Miteinander durch Spiele gefördert werden,
  • wie Spiele die Auseinandersetzung mit fachübergreifenden Themen anregen können und:
  • wo die Chancen und Grenzen des spielerischen Lernens und der kreativen Beschäftigung liegen.

Das Buch richtet sich an alle, die mit der Ganztagsbildung an Schulen zu tun haben – von der täglichen pädagogischen Praxis bis zur Entwicklung von Curriculum und Schulkultur. Zugleich ist es nützlich für alle, die sich um erfolgreiche Ganztagsangebote und eine kreative Schulkultur insgesamt kümmern.

Simone Lauber, Bibliothekarin, Bundesamt für Sport BASPO, 2532 Magglingen

Buch ausleihen: Baer, U., Schorn, B. und Waschk, M. (2017): Spiele und Aktionen im Ganztag. Seelze: Kallmeyer Klett.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Berichte, Aktuell