Zum Inhalt

Medientipp

Bewegungsfreundliche Schule

Die Website www.bfschule.ch befasst sich mit der Thematik eines bewegungsfreundlichen Schulalltages für Primarschulkinder. Sie zeigt die vielfältigen Möglichkeiten von Bewegungsförderungsmassnahmen aus der Praxis, untermauert mit wissenschaftlichen Erkenntnissen von Fachpersonen.
Drei Mädchen beim Gummitwist im Schulzimmer.
Bild: www.bfschule.ch

Eine physisch aktive Kindheit beeinflusst massgeblich die gesunde Entwicklung der Kinder. Dabei stellt sich die Frage, wie die Schule, die Eltern und die Politik die Bewegungs- und Sportaktivität der Kinder unterstützen können.

Während der Schulzeit können alle Kinder von vielfältigen Bewegungs- und Sportmöglichkeiten profitieren. Deshalb ist die Schule ein zentraler Ort für eine nachhaltige Gesundheits- und Bewegungsförderung. Dies ist auch im «Schweizer Modell der Bewegten Schule» festgehalten, das sich vor allem mit der Innensicht der Schule befasst. Das Konzept der «Bewegungsfreundlichen Schule» baut auf diesem Modell auf, nimmt aber eine erweiterte Perspektive ein.

Die Website bfschule.ch zeigt die vielfältigen Möglichkeiten von Bewegungsförderungsmassnahmen aus der Praxis. Untermauert wird das Ganze mit wissenschaftlichen Erkenntnissen von Fachpersonen. Darüber hinaus richtet sie sich mit Tipps, Empfehlungen und Argumenten direkt an Eltern, Politik und Schule. So eignet sie sich, um Schulleitungen, Lehrer/innenteams, Kinderhorte, Eltern und Politiker von der Wichtigkeit der Bewegung für die kindliche Entwicklung zu überzeugen.

Zur Website

Kategorien

  • Inhaltsarten: Berichte, Aktuell