Zum Inhalt

Minivolleyball – Pass

Sideout mit zwei Zuspielvarianten

Der erste Spielzug wird vorgegeben, dann wird der Ball ausgespielt. Wenn immer möglich, sollte ein verteidigter Ball nicht einfach abgefangen werden sondern ausgespielt werden.
Grafik: Ablauf des Spiels.

Klicken zum Vergrössern.

Service auf A oder B; falls A annimmt, spielt der Passeur einen Rückwärtspass auf B, der angreift; falls B annimmt, spielt der Passeur einen Pass vorwärts auf Pos. 6 (2-m Angriff von B); Verteidigung von C auf E und Ball ausspielen.

Variation

  • Passeur kann selber wählen, auf wen er spielt.

Videos der Knotenpunkte

Grafik: Bewegungsablauf.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen