mobilesport.ch

Wie funktioniert das genau?

mobilesport.ch, die Schweizer Onlineplattform für Sportunterricht und Training, bietet praxisnahe, nützliche Informationen für Sportlehrpersonen, Trainerinnen und Trainer, J+S-Leiterinnen und -Leiter sowie allgemein an Sport interessierte Menschen. mobilesport.ch bildet die ganze Palette des Sportunterrichts ab.

Screenshot Startseite

Suchen Sie Übungen, Spielformen, Lektionen oder nach Hintergrundwissen, um Ihren Sportunterricht, Ihr Training zu planen? Oder möchten Sie mehr über die Trailrunning-Technik erfahren, Ihre ersten Versuche auf dem SUP wagen? Ob als Sport interessierte Person, als Leiterin und Leiter eines Vereinstrainings oder als Sport unterrichtende Lehrperson aus dem Setting Schule: Auf mobilesport.ch werden Sie fündig.

Wie finde ich, was ich suche?

Screenshot Stichwortsuche
Abb.1: Mit der Stichwortsuche erhalten Sie Vorschläge zu Ihrem Suchbegriff.

Neben der Suchfunktion mit Stichworten oben in der Mitte der Seite (Abb. 1) gibt es verschiedene Möglichkeiten, um gewünschte Informationen zu finden.

Beliebt: Der Einstieg über die Sportart

Screenshot Sportarten
Abb. 2: mobilesport.ch bietet Inhalte zu über 80 Sportarten.

Sportartenspezifische Inhalte finden alle Userinnen und User am schnellsten über den Filter Sportarten (siehe Abb. 2) oder über das Menu «Sportarten» (oben rechts).  Die Suchresultate können hier über den dynamischen Filter (siehe Abb. 3) z.B. nach Alter, Schulstufe oder Inhaltsart weiter eingegrenzt werden. Wenn Sie also nur Übungen suchen, wählen Sie die entsprechende Inhaltsart an.

Neu: Der dynamische Filter

Screenshot dynamischer Filter
Abb. 3: Der dynamische Filter lässt sich auf x-bliebige Art kombinieren und somit die Ergebnisse eingrenzen.

Der dynamische Filter (siehe Abb. 3) bewirkt folgendes: Sobald Sie entschieden haben, für welche Sportart oder z.B für welche Bewegungsgrundform Sie Inhalte suchen, werden nur entsprechende Resultate angezeigt, sofern Sie auf mobilesport.ch in den angewählten Filter-Kategorien (wie Alter, FTEM etc.). vorhanden sind.

Suchen Sie also Inhalte zur Bewegungsgrundform «Laufen, Springen» für 5- bis 7-Jährige, die auch den Entwicklungsfaktor «Kraft» ansprechen, klicken Sie auf die entsprechenden Felder im Filter. So erhalten Sie schnell die gewünschten Resultate.

Lehrpersonen aus dem Setting Schule haben zudem die Möglichkeit, ihre Suche über den Menupunkt «Lehrpersonen» zu starten. Sie gelangen auf eine Landingpage, welche die sechs Kompetenzfelder mit den entsprechenden Kompetenzen des Fachbereichs Sport gemäss Lehrplan 21 für die Deutschweiz auflistet.

Bekannt: Thematische Schwerpunkte

screenshot auf Übersicht Schwerpunkte
Die Schwerpunkte: Themenzentriert und abwechslungsreich

Regelmässig publizieren wir themenzentrierte Schwerpunkte, die teilweise als druckbare pdf zur Verfügung stehen. Sie liefern kompakte Informationen zum Planen und Durchführen von Sportunterricht und Training. Die bisher als «Monatsthemen» bekannten Schwerpunkte, sind über das Menu abrufbar.

Auch künftig setzt mobilesport.ch auf diese Schwerpunkte. Diese dürften als reine Online-Contents ausfallen, ohne zusätzlich gelayoutetes Handout.

Unser Grundsatz «Vielfalt» bleibt: Ein Mal rücken wir den obligatorischen Sportunterricht ins Zentrum, ein anderes Mal eher den Erwachsenensport. Oder wir berichten über Themen, wie die Organisation von Lagern (Schulsport oder Vereinssport) und geben z.B. Expertenwissen zur Umsetzung von Sportarten im Berufsfachschulsport. Ebenso legen wir einen Fokus auf sportartenspezifische Ausbildungsinhalte von Jugend+Sport. Die Palette bleibt abwechslungsreich.

Für Trainer/innen und Leiter/innen

Screenshot Landingpage Trainerbildung
Die Tipps für Training und Wettkampf werden stets aktualiseirt mit neuen, spannenden Beiträgen:
Tipps und Tricks für Training und Wettkampf

Seit 2020 ist die Trainerbildung Schweiz bestrebt, ihr digitales Angebot zu vergrössern. Für angehende Trainer/innen stellt sie auf mobilesport.ch unter anderem spannende Blog-Artikel zu den verschiedenen Ausbildungsbereichen der Trainerbildung zur Verfügung.

Das Wissen für diese Beiträge stammt zwar aus dem Bereich Leistungssport, ist aber weitgehend auch für den Breitensport anwendbar.

Info und Social Media

Es gibt zudem verschiedene Möglichkeiten, Aktuelles und Neues über mobilesport.ch zu erfahren: Abonnieren Sie den monatlichen Newsletter oder nutzen Sie unsere Social Media-Kanäle Youtube, Facebook und Twitter.

Ständige Weiterentwicklung

mobilesport.ch wird laufend um neue Inhalte erweitert und auch technisch weiterentwickelt. Der Grossteil der Informationen stammt von Fachleuten des Bundesamts für Sport BASPO, der zugehörigen Eidgenössischen Hochschule für Sport EHSM sowie der Sportförderwerke Jugend+Sport J+S und Erwachsenensport Schweiz. Regelmässig arbeiten wir mit Expertinnen und Experten aus Sportverbänden und weiteren (Sport)-Bildungsinstitutionen der ganzen Schweiz. Ihre Inputs werden von der mobilesport.ch-Redaktion sorgfältig und webgerecht in drei Sprachen aufbereitet.

Das BASPO sieht mobilesport.ch als wichtiges Instrument im Dienst der Sportförderung in der Schweiz.