Zum Inhalt

Basketball in der Schule – Spiele und Wettkämpfe

3-Hütchen-Spiel

Während dieser 4-geteilten Übung kommen die Grundtechniken mit verschiedenen Variationen vor. Sie ist ab fortgeschrittener Mittelstufe geeignet.

3 gegen 0

Grafik: Laufwege, Positionen, Bewegungen und Handlungen der Übung.

Klicken zum Vergrössern.

Auf der Grundlinie stellen sich die SuS in 3-er Gruppen auf. Ein Ball ist im Spiel. Derjenige Spieler mit dem Ball muss dribbelnd das mittlere Verkehrshütchen berühren, die anderen beiden je dasjenige links und rechts (nie 2 das Gleiche). Anschliessend spielen sie 3 gegen 0 auf den Korb (maximal 2 Pässe).

3 gegen 1

Gleicher Grundablauf wie bei «3 gegen 0». Sobald die Spieler zu den Hütchen rennen, darf ein Spieler der nächsten Gruppe bereits verteidigen gehen. Erst wenn er in Ballbesitz kommt oder ein Korb erzielt wurde, dürfen seine beiden Mitspieler das Feld betreten und erneut Richtung Hütchen starten.

3 gegen 2

Gleicher Ablauf wie bei «3 gegen 1», jedoch mit 2 Verteidigern.

3 gegen 3

Gleicher Ablauf wie bei «3 gegen 2», jedoch müssen nun alle 3 Verteidiger zuerst eine Markierung auf der Seite berühren bevor sie ins Spiel kommen dürfen. Mit der Position der seitlichen Markierung kann die Spielsituation verändert werden (weit weg = Gegenstosssituation/ nahe = Spiel «3 gegen 3»)

Alter Korbhöhe Ballgrösse Teamgrösse Spielregeln
4-9 1,90- 2,10m Soft Touch oder Grösse 4 3
  • Ohne Körperkontakt
  • Ball nicht wegreissen
  • Doppel- und Schrittregel und Feldbegrenzung progressiv einführen
  • Ohne Rückpassregel
  • Ohne 3″-Regel
8-13 2,60m Grösse 4 oder 5 3-4
  • Ohne Rückpassregel
  • Ohne 3″-Regel
ab 12 3,05m Grösse 5
oder 6
3-5
  • 3″-Regel und Rückpassregel progressiv einführen

Variation: Bei einem Foul in der Wurfbewegung wird 1 Punkt und Ballbesitz anstelle von Freiwürfen zugesprochen

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Sportart: Basketball
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Beweglichkeit, Konditionelle Substanz, Reaktion, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Psyche regulieren, Schnelligkeit, Ausdauer, Emotionale Substanz, Orientierung, Taktik/Strategie, Ursachenerklärung, Kraft, Mental-taktische Kompetenz, Rhythmisierung, Differenzierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Sportspiele
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen, Balancieren, Rhythmisieren, tanzen, Werfen, fangen