Buchtipp

Spiele im Wasser

Kinder und Jugendliche spielen gerne im Wasser. Diesen natürlichen Bewegungsdrang für den Schwimmunterricht sinnvoll zu nutzen und zu fördern ist Ziel dieses in der Praxis bewährten Buches.

Mit über 130 Spielformen ist jetzt die zweite, deutlich erweiterte Auflage dieses Praxisbuches erschienen. In der Einleitung werden nützliche Hinweise zu Organisation, Gefahrenquellen und Materialien aufgeführt. Die im Praxisteil vorgestellten Spiele sind unterteilt nach Toben, Fangspielen, Staffeln, Wurf- und Tauchspielen und eigenen sich sowohl für Schwimmer- wie auch Nichtschwimmergruppen in Schule und Verein.

Mit Hilfe der übersichtlichen Beschreibungen zu Aufbau und Organisation, Spielidee, Material und Variationen sowie den farbigen Abbildungen, wird eine schnelle Umsetzung der Spiel- und Übungsformen ermöglicht. Das Buch gibt Lehrern, Trainern und Übungsleitern Konzepte der Wassergewöhnung für verschiedene Altersklassen an die Hand, die mit nur wenig Aufwand vorbereitet werden können, vielseitig einsetzbar sind und von den Kindern begeistert angenommen werden.

Markus Küffer, Leiter Mediathek, Bundesamt für Sport BASPO, 2532 Magglingen