Zum Inhalt

Spielen – Singspiele/Bewegungslieder

Boogie woogie

Mit diesem bekannten Lied wärmen sich die Kinder auf und bereiten
sich optimal auf die kommende Bewegungslektion vor.

Alle stehen im Kreis und machen die Bewegungen, die der Text vorgibt.

 

 

 

 

 

 

1. Strophe

  • I strecke dr Arm i Kreis: Alle stehen im Kreis und Strecken einen Arm nach vorne
  • und nimm ne wieder drus: und ziehen ihn wieder zurück
  • dri drus dri drus: vor – zurück – vor –zurück (schnell!)
  • und schüültte no chli us:  Arm schütteln.
  • Das isch dr Kinder boogi schubi dua: Kinder drehen sich einmal um sich selber, wippen mit dem Becken
  • abe – ufe: Gehen in die Kauerstellung – stehn wieder auf .
  • tscha tscha tscha: 3x klatschen

2. Strophe

Jetzt kommt die linke Hand hinein,
dann die linke Hand hinaus,
und dann noch einmal hinein,
und dann schütteln wir sie aus,
und dann kommt der Boogie Woogie
und dann drehen wir uns um,
und dann rufen alle: Hej!

Refrain

Boogie Woogie Boogie Woogie Boogie Woogie

Und dann fängts von vorne an

3. Jetzt kommt die rechte Hand hinein ..
4. Jetzt kommt der linke Fuß …
5. Jetzt kommt der rechte Fuß …
6. Jetzt kommt der Kopf …
7. Jetzt kommt der Bauch …
8. Jetzt kommt der Po …
9. Jetzt kommt die Nase …
10. Jetzt kommt die Zunge …

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Kindersport (J+S-Kids), Rituale, Spielen
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten, Primarstufe
  • Niveaustufe: Einsteiger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Bewegungsgrundform: Weitere Formen