Zum Inhalt

Schwimmen – Kraul

Wasserklatschen

Bei dieser Übung werden Arm- und Handpositionen beim Eintauchen verschiedenartig umgeformt. Die Schwimmer erfahren dadurch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Stellung.
Schwimmen – Kraul: Wasserklatschen
Bild: Bissig, 2008.

Die Jugendlichen tauchen die Hand auf unterschiedliche Arten ein:

  • nahe beim Gesicht.
  • weit vorne ins Wasser.
  • über die Mitte (überkreuzt).
  • weit weg von der Mittellinie.

Auch hier kann mit der Handstellung variiert werden (Faust, geschlossen, gespreizt, geschnitten, flach).

Variation

einfacher

Mit Flossen schwimmen.

Material: Flossen

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Kraul, Schwimmen
  • Altersstufe: 11-15 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Wahrnehmen/ Verarbeiten, Koordinative Kompetenz, Mental-taktische Kompetenz, Differenzierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Schwimmen