J+S-Kindersport – Nationalturnen

Lektion 10 – Steinstossen

Mit spielerischen Formen und Übungen entwickeln die Spass an verschiedenen Stossgtechniken und legen mit einer hohen Anzahl an Stössen die Basis für die Disziplin Steinstossen.

Rahmenbedingungen

  • Lektionsdauer: 90 Minuten
  • Niveau:  mittel
  • Alter: 9 – 10 Jährige
  • Gruppengrösse: 5 – 10
  • Kursumgebung: Aussenplatz / Turnhalle
  • Sicherheitsaspekte: 1 J+S Leiter Nationalturnen/Schwingen / 1 Hilfsleiter

Zielsetzungen/Lernziele

  • Mit einer hohen Anzahl an Stössen den Körper stärken und so die Basis für die Disziplin Steinstossen schaffen.
  • Bewegungs-Ablauf und Rhythmus wahrnehmen und erlernen
  • Schnellkraft bei spielerischen Formen verbessern und stärken
  • Stosstechnik bei spielerischen Formen erlernen
  • Spass an verschiedenen Stossvarianten

Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen

  • erlangen eine Ganzkörper-Explosivität, ohne dass sie sich dessen bewusst sind.
  • wecken ihren persönlichen Stossreiz.
  • erlernen die Schritt- und Abstosstechnik etc. spielerisch.
  • fördern ihre koordinativen Fähigkeiten.