Zum Inhalt

Poull Ball

Rollen im Spiel

In dieser vierten und letzten Lektion wenden die Schüler an, was sie bisher gelernt haben. Sie sollen sich darum bemühen, in allen Rollen möglichst effizient zu spielen. Die Spielerinnen und Spieler müssen günstige Spielsituationen schaffen – Gegner unter Druck setzen, Gelegenheiten für die Partner provozieren – um Einfluss auf das Spiel zu nehmen.

Rahmenbedingungen

  • Dauer: 90 Min.
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Schulstufe: Primarstufe, Sek. I und Sek. II
  • Niveau: Fortgeschrittene und Könner
  • Lernstufe: Anwenden und gestalten

Fachkompetenzen

  • Rollen definieren und übernehmen
  • Richtig entscheiden, um effizient zu spielen

Soziale und personale Kompetenzen

  • Fördern der Selbstständigkeit und des Respekts vor Spielregeln/Partnern
  • Niederlagen akzeptieren und gewinnen können
  • Selbstständig sein und gegenseitig auf das Einhalten der Regeln pochen

Bemerkung: Das Spiel kann autonom, ohne Schiedsrichter gespielt werden. Die Lehrperson bietet nur noch Gewähr für einen geregelten Ablauf der Partie. Die Spieler sind imstand, eigene Fehler anzuzeigen, Niederlagen zu akzeptieren und mit Würde zu gewinnen.

Lektion – Poull Ball: Rollen im Spiel (pdf)

Kategorien

  • Inhaltsarten: Doppellektion, Innen, Trainings + Lektionen, Aussen
  • Sportart: Poull Ball
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Anwenden, Gestalten
  • Kompetenz Sportunterricht: Sportspiele
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen, Werfen, fangen