Zum Inhalt

Stand Up Paddling – Manövrieren

SUP Tor-Ball

Diese spielerische Übung besteht aus zwei Teams. Sie müssen alle bekannten Manöver anwenden, um ein Tor zu erzielen.

Ziehung: Ein Spieler wirft einen Ball zwischen zwei Paddles, die von zwei Teammitgliedern horizontal gehalten werden.

Zwei Gruppen bilden. Für ein Tor braucht es immer drei Paddler, zwei bilden spontan das Tor mit ihren Paddeln und einer wirft den Ball durch das Tor. Die andere Gruppe versucht den Ball in ihre Hände zu bringen und in der eigenen Gruppe auch ein Tor zu schiessen.

einfacher

  • Ohne Tore. Es gibt einen Punkt, wenn der Ball drei Mal gepasst wurde.

schwieriger

  • Der Ball muss von drei verschiedenen Spielern berührt werden.

Bemerkung: Spielfeld begrenzen.

Material: Ball

Kategorien

  • Inhaltsarten: Übungen, Aussen
  • Sportart: Stand Up Paddling
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden