Rhythmisch laufen

Hürdenlaufen 4er-Rhythmus (Niveau B)

Die Lernenden überlaufen in diesem Test mehrere hüfthohe Hindernisse rhythmisch auf den Fussballen mit aktivem Fussaufsatz.

Bei diesem Test zeigen die Lernenden ob sie sechs im Vierer-Rhythmus auf den Fussballen überlaufen können. Beim Vier-Schritt-Rhythmus führen die Lernenden vier Schritte zwischen den Hürden durch. Das heisst bei jeder Hüder wechselt das Vorschwungbein.

Die Lernenden achten auf den Fussballenlauf und das aktive, schnelle Bodenfassen.

Allgemeine Hinweise

Kompetenzen werden durch die Angabe von drei Niveaus gemessen. Dabei kann Niveau A von fast allen, Niveau B vom Durchschnitt und Niveau C von den besten Schülerinnen und Schülern erreicht werden.