Tennis – Wir spielen beide hinten/R9

Stärken ohne Schwächen

Ich kann mit genügend Zeit meine Stärken einsetzen.

Erwerben

  • Sich der Stärken der Spieler im Gespräch bewusst werden (evtl. im Voraus Videoaufnahmen anfertigen).
  • Der Leiter spielt aus dem Korb die Bälle auf die Rückhand-Seite von Spieler A, der die Bälle mit Vorhand-Inside-Out zurückspielt (je nach Spieler eine andere Stärke: z. B. «weniger Fehler begehen»,…).

Anwenden

  • Der Leiter spielt die Bälle im Wechsel in die helle und dunkle Zone auf die Rückhand-Seite von Spieler A, welcher im Wechsel Inside-Out und Rückhand spielt. Spieler A positioniert sich immer richtig (oder je nach Spieler eine andere Stärke).

Gestalten

  • Spieler B oder der Leiter spielt mit Spieler A Cross-Ballwechsel. Spieler A entscheidet, ob er den Ball umlaufen kann oder nicht (oder je nach Spieler eine andere Stärke).
  • Spieler A und B spielen im Halbfeld gegeneinander auf 11 Punkte. Beide dürfen nur Vorhand spielen (Rückhandschläge zählen als Fehler).

Material: Zielfeldmarkierungen, Videos von Profimatches