Sie wurden erfolgreich ausgeloggt.
  • Spielen
    Eine wichtige Lebensschule

    Spiel, Bewegung, gemeinsame Aktivitäten und Erfolgserlebnisse ermöglichen es den Kindern, das Leben und die Umwelt um sie herum zu entdecken. In diesem Mini-Dossier bieten wir sportartenspezifische Trainings an, mit Fokus auf eine spielerische und kindgerechte Umsetzung.

  • Stressmanagement
    Abbau über die Bewegung

    Dieser Beitrag behandelt die Themen Stress und Stressmanagement. Der Fokus liegt dabei auf bewegungs­orientierten Massnahmen, die sich an zwei grundsätzlichen Überlegungen orientieren: Zum einen an der positiven Wir­kungsweise von Bewegung und Sport auf die Gesundheit und die Stresstoleranz, zum anderen an der Möglichkeit, Sport als Vermittlungsmedium zu nutzen.

  • Wasserspringen
    Flüge ins pure Sommergefühl

    Kinder und Jugendliche mögen Emotionen. Beim Wasserspringen sind diese garantiert. In fast jedem Schwimmbad gibt es ein Trampolin oder einen Sprungturm mit verschiedenen Höhen, von dem aus Jung und Alt den Sprung ins abkühlende Nass wagen können und diese Gefühle erleben: abspringen, fliegen, sich in der Luft drehen und ins kühle Nass eintauchen.

  • Tischtennis
    Für alle, immer und überall

    Spielerisch und koordinativ anspruchsvoll: Tischtennis ist eine vielfältige Sportart, die nicht nur in den warmen Monaten gespielt wird. Dennoch bieten wir hier einen kleinen Anstoss, für die, die es gerade im Sommer geniessen wollen. Egal, ob alleine, zu zweit oder im Team mit Freunden.

  • Polysportives Outdoortraining
    Probiere einmal etwas Neues aus

    Wer polysportiv aktiv ist, kann nicht nur seine körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, sondern auch neue Sportarten und Aktivitäten ausprobieren. Ob nun alleine oder in der Gruppe: für Abwechslung sorgen unsere Trainingstipps.

  • Kampagne
    Bergwandern ist kein Spaziergang

    Um in den Bergen zu wandern, sollte man trittsicher, schwindelfrei und genügend fit sein. Andernfalls kann es gefährlich werden. Eine umfassende Studie der BFU zeigt: Zu viele Menschen auf Schweizer Bergwanderwegen erfüllen diese Voraussetzungen nicht. Lückenhaftes Wissen und Selbstüberschätzung gehören zu den Hauptgründen, warum Wanderinnen und Wanderer unwillentlich in Gefahr geraten. Ob man fürs Bergwandern bereit ist, zeigt ein neuer Online-Selbsttest.

  • Rollstuhlsport
    Stationen-Training

    Möchten Sie etwas Neues anbieten, bei dem alle Teilnehmenden Spass haben und herausgefordert sind? Mit dem im Frühjahr 2020 erschienenen Lehrmittel zum Stationen-Training von Rollstuhlsport Schweiz stehen Leitenden im Rollstuhlsport vielfältige Praxisinputs für ein spannendes und abwechslungsreiches Fitness-Training zur Verfügung.

Aktuell

Die Redaktion empfiehlt