Sie wurden erfolgreich ausgeloggt.
  • Bewegungstipps
    Yoga in der Familie

    Der vorweihnachtlichen Hektik entgegenwirken: Yoga bietet sich bestens an, um den Körper zu aktivieren, ihn gleichzeitig zu kräftigen und zu entspannen. Da beim Yoga die bewusste Atmung eine besonders wichtige Rolle spielt, trägt diese Aktivität auch zur geistigen Entspannung bei. Es braucht nur wenige Positionen (Asanas), um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Und sie lässt sich bestens auch zu Hause in der Familie durchführen.

  • Mehr bewegen im Kindergarten
    Skitraining ohne Schnee

    In dieser Sequenz wird ein Skiparcours simuliert. Die Kinder erarbeiten die Bewegungsgrundmuster Ziehen, Laufen, Balancieren, Niederspringen, Seitwärtsgehen, Hüpfen. Ein Skitraining ganz ohne Schnee.

  • Sportunterricht
    Bewegen trotz Verletzung

    Kinder und Jugendliche können auch nach leichten Verletzungen, Erkrankungen oder anderen Unpässlichkeiten am Sportunterricht teilnehmen. Dieses Mini-Dossier stellt in drei Lektionen vor, wie Heranwachsende trotz Verletzungen der oberen oder unteren Extremitäten oder des Rumpfes in den Unterricht einbezogen werden können.

  • Monatsthema 11/2020
    Golf Indoor

    Golf war lange einer privilegierteren Bevölkerungsschicht vorenthalten. Ähnlich wie bei anderen Sportarten hat inzwischen auch beim Golf eine Entwicklung hin zum Breitensport stattgefunden. Zeit, dieser Thematik einen Schwerpunkt zu widmen, der die Grundlagen für die Einführung des Golfsports im Sportunterricht vermittelt. Sportlehrpersonen können damit die Lernenden bereits in der Sporthalle auf einen späteren Besuch einer Golfanlage in die Geheimnisse des Golfsports einführen.

  • Eislauf
    Die Teamarbeit im Fokus

    Eislaufen ist auch eine Teamsportart: Die Disziplin nennt sich «Synchronized Skating». Dabei laufen an einem Wettkampf 16 Personen gemeinsam zu einer Musik ein Programm. Im schulischen Kontext können auch kürzere Sequenzen mit kleineren Gruppen kreiert werden.

  • Fat Ball
    Rückschlagspiele neu erfinden

    Wer die Kriterien für die Rückschlagspiele kennt, kann selbst ein Spiel erfinden. Das haben auch Studierende der Eidg. Hochschule für Sport Magglingen EHSM gemacht. Entstanden ist eine anregende Abwandlung von Volleyball.

Aktuell

Die Redaktion empfiehlt